Schul- und Berufsinformationsmesse 2017 in Fürstenfeld

 

Schul- und Berufsinformationsmesse Fürstenfeld

 

Vergangenen Freitag besuchten die beiden dritten Klassen die Berufsorientierungsmesse in Fürstenfeld. Wir waren alle sehr neugierig, was uns dort erwarten würde. Nach einer kurzen Erklärung durften wir uns auch schon in kleinen Gruppen auf die Suche nach einer weiterführenden Schule oder einem Beruf, je nach Interesse und Fähigkeit, machen.

Viele Stände waren aufgebaut und alles schien sofort interessant. Fast an jedem Tisch, bei dem wir vorbei gegangen sind, gab es entweder Stationen, die man freiwillig machen konnte, Spiele oder einfach Informationen zu der jeweiligen Schule. Man konnte sich wirklich bestens informieren. Wenn man noch nicht genau wusste, in welche Richtung es mal gehen sollte, haben uns die Leute beraten und Vorschläge gemacht. Ich zu meinem Teil fand es durchaus interessant zu hören, was man alles in diesen Schulen lernen kann.

Es hat unheimlich viel Spaß gemacht die vielen Stationen und Spiele auszuprobieren! Und ab und zu durften wir sogar selbst ans Werk! Ich denke, das war ein sehr interessanter Vormittag und lustig war es auch!

 

Anna Karlovcec, 3.a Klasse

        

Startseite